Pass 2010

Seit 1. März 2010 gibt es den Schweizer Pass mit elektronisch gespeichertem Foto und Fingerabdrücken, der so genannte Pass 10 (biometrischer Pass). Die Ausstellung der Pässe 03 und 06 wurde eingestellt. Diese behalten jedoch ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum. Ein sofortiges Umsteigen auf das neueste Passmodell ist deshalb nicht notwendig.

Passbeantragung per Internet

  • Auf der Seite www.schweizerpass.ch findet der Kunde den Internetantrag für die Passbestellung 
  • Der Kunde füllt den Internetantrag aus (gleiche Daten wie beim bestehenden Antragsformular)
  • Das Passbüro prüft den Internetantrag
  • Der Antragsteller erhält ein E-Mail vom Passbüro
  • Im E-Mail erwähnt das Passbüro noch allfällige Dokumente, welche der Kunde bei der persönlichen Vorsprache mitbringen muss
  • Der Antragsteller vereinbart aufgrund des E-Mails einen Termin beim kantonalen Passbüro.

Passbeantragung per Telefon

  • Der Kunde gibt dem Passbüro unter der Telefonnummer 041 819 21 05 seine persönlichen Daten durch
  • Der Abgleich mit Infostar / Ripol / ISA / GERES-System wird vom Passbüro durchgeführt
  • Der Termin für die persönliche Vorsprache wird ebenfalls festgelegt

Passbeantragung durch persönliche Vorsprache beim Passbüro

  • Die Daten des Antragstellers werden aufgenommen
  • Der Abgleich mit Infostar / Ripol / ISA / GERES-System wird durchgeführt
  • Ist nach der Datenaufnahme / Überprüfung eine Erfassungsbox frei, werden die biometrischen Daten gleich aufgenommen. Bei Belegung der Boxen ist ein Termin zu vereinbaren.
  • Wegbeschrieb, Öffnungszeiten etc. Passbüro Schwyz siehe: Passbüro Schwyz

Wie lange dauert die Anfertigung

Die Lieferfrist für einen Pass 10 beträgt ab dem Zeitpunkt, ab dem die biometrischen Daten erfasst sind und der Antrag bewilligt ist, maximal 10 Arbeitstage.

Wie lange ist der Pass 10 gültig

Erwachsene 10 Jahre
Kinder bis 18 Jahre 5 Jahre

Was kostet ein Pass 10

Erwachsene Fr. 145.–
Kinder bis 18 Jahre Fr.  65.–

Was kostet ein Kombi Pass 10 + ID

Erwachsene Fr. 158.–
Kinder bis 18 Jahre Fr.   78.–

Das Kombi-Angebot kann nur direkt beim Passbüro in Schwyz beantragt werden.

Was ist zu tun, wenn dringend ein Ausweis benötigt wird?

Ein provisorischer Pass kann in dringenden Fällen ausgestellt werden, wenn die Zeit zum Einholen eines ordentlichen Ausweises nicht ausreicht. Der provisorische Pass ist direkt beim Passbüro in Schwyz zu bestellen oder an der Notpassstelle am Flughafen.

Das Einwohneramt beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen.

zur Abteilung Einwohneramt