Ratsbericht

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Galgenen

 

Einreichung der Steuererklärung neu direkt beim Kanton

Die Steuererklärung 2017 wird den Steuerpflichtigen bis spätestens Ende Februar 2018 zugestellt. Die Frist für die Einreichung der ausgefüllten Steuererklärung läuft bis 31. März 2018. Neu muss die Steuererklärung direkt an den Kanton retourniert werden.

Sollte die Einhaltung der Frist zur Einreichung der Steuererklärung nicht möglich sein, kann ein Gesuch um Fristerstreckung eingereicht werden. Hierfür steht auf der Homepage der Gemeinde Galgenen ein Link zur Verfügung, über welchen das Gesuch elektronisch eingegeben werden kann: Gemeinde Galgenen

Rücktritt von Gemeinderätin Rita Hegner Kühne

Auf das Ende der laufenden Amtsperiode hat Gemeinderätin Rita Hegner Kühne ihren Rücktritt aus dem Gemeinderat mitgeteilt. Rita Hegner wurde im Mai 2006 in den Gemeinderat Galgenen gewählt und steht seither als Präsidentin der Fürsorgekommission vor. Während ihrer Amtszeit war sie zudem Mitglied der Vormundschaftsbehörde, welcher sie im letzten Jahr des Bestehens bis zur Auflösung der Behörde (Ende 2012) auch vorstand. Ferner amtete sie als Delegierte des Gemeinderates für die Spitex Obermarch sowie für das Seniorenzentrum Engelhof in Altendorf. Ab 2013 präsidierte Rita Hegner zusätzlich die Kommission für Altersfragen. Der Gemeinderat Galgenen bedauert diesen Rücktritt und dankt seiner Kollegin für die mit grossem Einsatz über viele Jahre geleistete Arbeit. Die Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden finden am 22. April 2018 statt.

Verschiedenes

  • Tageskarten können auch in diesem Jahr und bis Ende April 2019 zum unveränderten Preis von Fr. 40.-- bezogen werden. Eine frühzeitige Reservation ist empfehlenswert und erfolgt am besten über die Homepage unter „Freizeit/Sport/Kultur“.
  • Am 2. Juni 2018 findet der zweite Flohmarkt der Gemeinde Galgenen beim Tischmacherhof statt. Weitere Informationen zum Anlass folgen.


Gemeinderat Galgenen

zurück - Druckversion