Aktion "E chline Schritt - Flicke, Teile, Sorg ha"

Noch umweltfreundlicher und günstiger, als Abfälle zu recyceln, ist es, sie gar nicht erst entstehen zu lassen. Wir können einen grossen Beitrag dazu leisten, indem wir Konsumgüter reparieren, anstatt sie wegzuwerfen. Der Reparaturführer schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen werden Konsumentinnen und Konsumenten sensibilisiert, Alltagsgegenstände zur Reparatur zu bringen. Zum anderen wird das Gewerbe angeregt, Reparaturdienstleistungen anzubieten, respektive zu reaktivieren. Das führt nicht zuletzt zu einer gesteigerten Wertschöpfung für das lokale Gewerbe. reparaturführer.ch versteht sich als neutrale und interaktive Dienstleistung an die Bevölkerung und das Gewerbe der beteiligten Gemeinden, Städte und Kantone. Die Benützung der Seite ist für alle Beteiligten kostenlos und steht allen Menschen und Institutionen offen, welche interessiert sind, Reparaturleistungen zu beziehen, anzubieten oder Tipps und Tricks darüber auszutauschen.

Reparaturführer.ch Defektes zurück an den Start

weitere Informationen siehe auch: www.reparaturführer.ch

zurück - Druckversion