eBau; elektronische Einreichung von Baugesuchen ab dem 1. Mai 2019

Ab dem 1. Mai 2019 müssen Baugesuche in der Gemeinde Galgenen elektronisch eingereicht werden.
Über den Link registrieren Sie sich bitte für eBau. Nach erfolgter Registrierung stehen Ihnen diverse Funktionen zur Verfügung. Nebst elektronischer Erfassung und Einreichung von Gesuchen dient das Portal im Rahmen des Baugesuchsverfahrens auch als elektronischer Briefkasten. Zudem ist es möglich, anhand der Status-Information den aktuellen Stand des Gesuchs zu verfolgen.
Wichtig:
Beachten Sie bitte, dass trotz elektronischer Einreichung weiterhin zwei komplette Dossiers in Papierform der Bauverwaltung Galgenen abzugeben sind.
Diese dienen vorerst noch der Aktenauflage und als Bauherrendossier.
Weitere Informationen können Sie der Medienmitteilung des Kantons Schwyz zum eBau entnehmen:
eBau Medienmitteilung 1. Mai 2019

 

zurück - Druckversion